Datenschutzerklärung - Stickregal.de

Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutzerklärung

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird."Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.
Server-Logfiles
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden an uns oder unseren Webhoster / IT-Dienstleister Nutzungsdaten durch Ihren Internet Browser übermittelt und in Protokolldaten (sog. Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. der Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die IP-Adresse, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website sowie zur Verbesserung unseres Angebotes.

Kundenkonto - Bestellungen

Kundenkonto
Bei der Eröffnung eines Kundenkontos erheben wir Ihre personenbezogenen Daten in dem dort angegebenen Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck, Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und die Bestellabwicklung zu vereinfachen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihr Kundenkonto wird anschließend gelöscht.
Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten bei BestellungenBei der Bestellung erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich.
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt dabei beispielsweise an die von Ihnen gewählten Versandunternehmen und Dropshipping Anbieter, Zahlungsdienstleister, Diensteanbieter für die Bestellabwicklung und IT-Dienstleister. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Kontakt - Bewertungen - Newsletter

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung.Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.
Käufersiegel-Kundenbewertung
Die Verarbeitung ohne ausdrückliche Einwilligung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an wahrheitsgemäßen, verifizierten Bewertungen unserer Leistungen im Rahmen der Direktwerbung. Zu diesem Zweck versenden wir in elektronischer Form eine Bewertungsaufforderung für eigene Waren oder Dienstleistungen, die Sie bereits bei uns erworben haben. Die Versendung erfolgt an die E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen des Verkaufes einer Ware oder Dienstleistung von Ihnen erhalten haben. Die Versendung der Bewertungsaufforderung steht unter dem Vorbehalt, dass Sie dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse nicht widersprochen haben.Der Widerspruch ist jederzeit durch Mitteilung an uns möglich. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum. Sie können auch den dafür vorgesehenen Link in der Bewertungsaufforderung nutzen. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.
Die in diesem Zusammenhang im technischen System des Käufersiegel-Bewertungstools gespeicherten personenbezogenen Daten werden 3 Monate nach der zur Bewertung erfassten Warenlieferung gelöscht.
Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie können dazu den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Mitteilung an uns abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler entfernt.
Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Direktwerbung
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen des Verkaufes einer Ware oder Dienstleistung erhalten haben, für die elektronische Übersendung von Werbung für eigene Waren oder Dienstleistungen, die denen ähnlich sind, die Sie bereits bei uns erworben haben, soweit Sie dieser Verwendung nicht widersprochen haben. Die Bereitstellung der E-Mail-Adresse ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an Direktwerbung. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum. Sie können auch den dafür vorgesehenen Link in der Werbe-E-Mail nutzen. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

Zahlungsdienstleister

Verwendung von PayPal
Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie vor dem Setzen von Cookies benachrichtigt werden und über die Annahme einzeln entscheiden sowie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Unter den nachstehenden Links können Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch deaktivieren) können:Chrome Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=deInternet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnenSafari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

Technisch notwendige Cookies
Soweit nachstehend in der Datenschutzerklärung keine anderen Angaben gemacht werden setzen wir nur diese technisch notwendigen Cookies zu dem Zweck ein, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung der optimalen Funktionalität der Website sowie einer nutzerfreundlichen und effektiven Gestaltung unseres Angebots.Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhenden Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Plug-ins
Verwendung von Google reCAPTCHA
Wir verwenden auf unserer Website den Dienst reCAPTCHA der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Soweit Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) der für Ihre Daten zuständige Verantwortliche. Google Ireland Limited ist demnach das mit Google verbundene Unternehmen, welches für die Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze verantwortlich ist. Die Abfrage dient dem Zweck der Unterscheidung der Eingabe durch einen Menschen oder durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung. Dazu wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiterverwendet. Zusätzlich werden die IP-Adresse und gegebenenfalls weitere von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigte Daten an Google übertragen. Diese Daten werden von Google innerhalb der Europäischen Union verarbeitet und gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Google hat sich nach dem US-EU-Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert und damit verpflichtet, die europäischen Datenschutzrichtlinien einzuhalten.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse unsere Website vor automatisierter Ausspähung, Missbrauch und SPAM zu schützen. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhenden Verarbeitungen Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.Nähere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die dazugehörige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html sowie https://www.google.com/privacy.

Betroffenenrechte und Speicherdauer

Dauer der Speicherung
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Artt. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Widerspruchsrecht
Beruhen die hier aufgeführten personenbezogenen Datenverarbeitungen auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit diesen Verarbeitungen mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.
Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Erfolgt die personenbezogene Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung.
Einsatz von Google Analytics
Uns ist es wichtig, unsere Internetseiten möglichst optimal auszugestalten und damit für unsere Besucher attraktiv zu machen. Dazu ist es nötig, dass wir wissen, welche Teile davon wie bei unseren Besuchern ankommen. Die Webseite benutzt Google Analytics, eine Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an eine Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Fall der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an eine Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite Auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und im weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns als Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser- Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.Social Media-Plugins
a ) Facebook-Plugin (Like-Button) Informationen zum Netzwerkbetreiber
Auf unserer Seite sind Plugins des sozialen Facebook Ireland Limited Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland integriert (http://de-de.facebook.com/legal/terms). Das Plugin wird durch das Facebook Logo und/oder den "Like-Button" (Gefällt mir) Button auf unserer Seite sichtbar. Folgendes Plugins werden durch Facebook zur Verfügung gestellt: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Soweit Sie keine Zuordnung des Besuches dieser Website zum Ihrem Facebook-Nutzerprofil wünschen, melden Sie sich bitte bei Ihrem Facebook-Profil ab. Informationen über die dem Netzwerbetreiber Facebook zur Verfügung gestellten Daten: Sobald Sie unsere Seite besuchen, stellt das Plugin eine direkte Verbindung zum Facebook Server her. Facebook erhält dabei u.a. die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben. Soweit Sie den Facebook "Like-Button" (Gefällt-mir) anklicken, besteht die Möglichkeit den Inhalt unserer Seite auf Ihrem Facebook-Profil zu verlinken. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass wir nur die nachfolgend dargestellten Kenntnisse über die Datenverarbeitung durch Facebook haben (Infos unter: http://de-de.facebook.com/about/privacy/your-info): Grundsätzlich werden bei jeder Interaktion mit Facebook Daten an Facebook übermittelt. Im Zusammenhang mit den Social Media Plugins werden insbesondere folgende Daten erhoben: Facebook erhält Daten von dem Computer, Handy oder anderem Gerät, mithilfe dessen auf Facebook zugegriffen wird, auch wenn sich mehrere Nutzer über dasselbe Gerät anmelden. Bei diesen Daten kann es sich um die IP-Adresse Nutzers und andere Informationen über Dinge wie beispielsweise dem jeweiligen Internetdienst, demStandort, die Art (einschließlich IDs) des genutzten Browsers oder der jeweils besuchten Seiten handeln. Facebook erhält die Daten immer dann, wenn der Nutzer ein Spiel, eine Anwendung oder eine Webseite nutzt, welche/s die Facebook Plattform verwendet, oder wenn der Nutzer eine Webseite besuchst, auf der eine Facebook-Funktion (wie zum Beispiel ein Social Media Plugins) vorhanden ist, manchmal auch über Cookies. Diese Daten können das Datum und die Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite enthalten; dies gilt auch für die Internetadresse oder die URL, auf der sich der Nutzer befindest, und ebenso für die technischen Daten über die IP-Adresse und den von dem Nutzer genutzten Browser sowie das von dem Nutzer verwendete Betriebssystem; enthalten ist auch die Nutzerkennnummer, wenn du der Nutzer auf Facebook angemeldet bist. Facebook nutzt die Daten wie folgt (Zitat): "Wir stellen auch Daten aus denjenigen Informationen zusammen, die wir bereits über dich und deine Freunde haben. Beispielsweise stellen wir gegebenenfalls Daten über dich zusammen, um festzulegen, welche Freunde wir dir in deinen Neuigkeiten anzeigen oder welche Freunde wir dir zur Markierung in den von dir geposteten Fotos vorschlagen. Wir können deinen derzeitigen Wohnort mit GPS-Daten und anderen Ortsangaben, die wir über dich haben, zusammenführen, um dich und deine Freunde beispielsweise über Personen oder Veranstaltungen in eurer Nähe zu informieren oder dir Angebote anzubieten, an denen du eventuell interessiert bist. Gegebenenfalls stellen wir auch Daten über dich zusammen, um dir Werbeanzeigen anzuzeigen, die für dich von größerer Relevanz sind. Wenn wir deinen GPS-Standort erhalten, führen wir ihn mit anderen Ortsangaben zusammen, die wir über dich haben (wie deinen derzeitigen Wohnort). Allerdings speichern wir diese Angaben nur so lange, wie sie uns nützen, um dir Dienstleistungen anzubieten; so behalten wir deine letzten GPS-Koordinaten, um dir entsprechende Benachrichtigungen zu senden. Wir stellen unseren Werbepartnern und Kunden nur Daten zur Verfügung, nachdem wir deinen Namen sowie alle anderen personenbezogenen Informationen von diesen entfernt haben oder sie auf eine Weise mit den Daten anderer Nutzer kombiniert haben, durch die sie nicht mehr mit dir in Verbindung gebracht werden können."
b ) Twitter Plugin
Unser Internetauftritt verwendet Plugins des Dienstes "twitter.com" "twitter" wird von der Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben ("Twitter"). Das Plugin können sie am Twitter-Logo erkennen. Wenn Sie unsere Seite besuchen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit dem Server der Firma Twitter auf. Aufgrund der Einbindung des Plugins erhält Twitter die Information, dass Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Soweit Sie unter Ihrem Twitter-Account (Konto) eingeloggt (angemeldet sind), kann Twitter den Besuch Ihrem Twitter-Account (Konto) zuordnen. Soweit Sie den Twitter- Button betätigen, werden die entsprechenden Information von Ihrem Browser direkt an Twitter . Twitter speichert diese Daten. Informationen über die dem Netzwerbetreiber Twitter zur Verfügung gestellten Daten: Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass wir nur die nachfolgend dargestellten Kenntnisse über die Datenverarbeitung durch twitter haben (Infos unter: https://twitter.com/privacy): Ausweislich der Angaben erhebt Twitter folgende Daten: Die Informationen ("Log-Daten"), die Sie durch die Nutzung der Dienste erzeugen, werden von Twitter Servern automatisch aufgezeichnet. Zu den Log-Daten gehören unter anderem Ihre IP-Adresse, der Browsertyp, das Betriebssystem, die zuvor aufgerufene Webseite, besuchte Seiten, der Standort, Ihr Mobilfunkanbieter, Ihr mobiles Gerät, Applikations-IDs, Suchbegriffe sowie Cookie-Informationen. Twitter erhält Log-Daten, sobald Sie mit Twitter Diensten interagieren, zum Beispiel, wenn Sie die Twitter Websites besuchen oder sich bei Twitter anmelden; wenn Sie auf eine Twitter E-Mail- Benachrichtigungen reagieren und Ihren Twitter-Account verwenden, um sich auf einer Website oder in einer Anwendung eines Drittanbieters zu authentifizieren, oder wenn Sie die Website eines Drittanbieters besuchen, die eine Twitter-Schaltfläche oder ein Twitter-Widget enthält. Diese Daten werden wir folgt verwendet: Twitter verwendet die Log-Daten, um die Dienste bereitzustellen und sie zu bewerten, anzupassen und zu verbessern. Falls Twitter die Log-Daten nicht bereits vorher, gelöscht hat, werden wir diese Daten nach 18 Monaten entweder gelöscht oder alle allgemeinen Account-Kennungen, wie Ihre Nutzernamen, Ihre vollständige IP-Adresse sowie Ihre E-Mail-Adresse entfernt. Wenn Sie verhindern möchten, dass Twitter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch des Internetauftritts bei Twitter-Profil abmelden.
c ) Google +1
Auf dieser Seite ist das Plugin „Google + 1“ integriert. Das Plugin wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (Google) betrieben. Beim Besuch unserer Seite stellt das Plugin eine direkte Verbindung mit den Servern von Google her. Hierdurch wird die Information, dass Sie die Website unter Ihrer IP Adresse besucht haben an Google weitergegeben. Sind Sie während des Besuches unserer Seite in Ihrem Google +1 oder Google Konto eingeloggt, kann Google den Besuch der Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die Daten werden direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Wir haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Google. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ Wenn Sie eine Übermittlung der Daten unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Seite unter Ihrem Google +1 Konto oder Benutzerkonto ausloggen.
d ) YouTube
Auf unserer Seite ist ein Link auf die Internezplattform www.youtube.com platziert.Veranrtwortlich für diesen Auftritt ist die YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. (https://www.youtube.com/t/terms). Informationen über die der YouTube LLC zur Verfügung gestellten Daten: Sobald Sie das entsprechende Plugin ausführen und die Seite www.youtube.com besuchen, erhebt die YouTube LLC Daten von Ihnen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass wir nur die nachfolgend dargestellten Kenntnisse über die Datenverarbeitung durch Facebook haben (Infos unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/): Grundsätzlich werden bei jeder Interaktion mit www.youtube.com Daten erhoben und übermittelt. Zunächst werden die Daten gespeichert, die Sie dem Plattformbetreiber selbst mitteilen (insbesondere im Rahmen einer Anmeldung zu einem Nutzungskonto). Auch ohne eigene Angaben werden Daten bei der Nutzung der Dienste erhoben: Insbesondere erfasst werden Informationen über die von Ihnen genutzten Dienste und die Art dieser Nutzung beispielsweise dann, wenn Sie sich ein Video auf YouTube ansehen, eine Website besuchen, auf der unsere Werbedienste verwendet werden, oder wenn Sie unsere Werbung und unsere Inhalte ansehen und damit interagieren. Zu diesen Informationen gehören:Gerätebezogene Informationen
Erfasst werden gerätespezifische Informationen, beispielsweise das Modell der von Ihnen verwendeten Hardware, die Version des Betriebssystems, eindeutige Gerätekennungen und Informationen über das Mobilfunknetz einschließlich Ihrer Telefonnummer. Verknüpft werden Ihre Gerätekennungen oder Telefonnummer gegebenenfalls mit Ihrem Nutzer-Konto.ProtokolldatenWenn Sie unsere Dienste nutzen oder von Google bereitgestellte Inhalte aufrufen, werden bestimmte Daten in Serverprotokollen erfasst und gespeichert. Diese Folgendes: Einzelheiten zu der Art und Weise, wie Sie die Dienste Suchanfragen. Telefonieprotokollinformationen wie Ihre Weiterleitungsnummern, Datum und Uhrzeit von Anrufen, Informationen und Art der Anrufe. IP-Adresse. Daten zu Geräteereignissen wie Abstürze, Systemaktivität, Hardware-Einstellungen, Browser-Typ, Browser-Sprache, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und Referral-URL. Cookies, über die Ihr Browser oder Ihr Google-Konto eindeutig identifiziert werden können.
Standortbezogene Informationen
Wenn Sie Google-Dienste nutzen, werden möglicherweise Informationen über Ihren tatsächlichen Standorterfasst und verarbeitet. Verwendet werden verschiedene Technologien zur Standortbestimmung, wie IP-Adressen, GPS und andere Sensoren, die beispielsweise Informationen über nahe gelegene Geräte, WLAN-Zugangspunkte oder Mobilfunkmasten bereitstellen.
Eindeutige Applikationsnummern
Bestimmte Dienste haben eine eindeutige Anwendungsnummer. Diese Nummer und installationsspezifische Daten, wie zum Beispiel Art des Betriebssystems oder Anwendungsnummer der Version, werden möglicherweise bei der Installation oder Deinstallation des entsprechenden Protokolle enthalten unter anderem genutzt haben, beispielsweise Ihre Telefonnummer, Anrufernummer, Dauer von Anrufen, SMS-Routing-Dienstes gesendet oder wenn der Dienst zum Beispiel wegen automatischer Updates Kontakt mit unseren Servern aufnimmt.
Lokale Speicherung
Möglicherweise werden Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) lokal auf Ihrem Gerät erfassen und speichern, indem Mechanismen wie beispielsweise den Webspeicher Ihres Browsers (einschließlich HTML 5) und Anwendungsdaten-Caches genutzt werden.
Cookies und anonyme Kennungen
Es können auch einzelne oder mehrere Cookies oder anonymer Kennungen an Ihr Gerät gesendet werden. Darüber hinaus werden Cookies und anonyme Kennungen auch bei Ihrer Interaktion mit Diensten, die Teil unseres Angebots für Partner sind, zum Beispiel Werbedienste oder auf anderen Websites verfügbare Funktionen gesendet. Genutzt werden die im Rahmen der Dienste erhobenen Informationen zur Bereitstellung, zur Wartung, zum Schutz und zur Verbesserung dieser Dienste, zur Entwicklung neuer Dienste sowie zum Schutz von Google und dessen Nutzer. Wir nutzen diese Informationen außerdem, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte anzubieten – beispielsweise, um Ihnen relevantere Suchergebnisse und Werbung zur Verfügung zu stellen. Mithilfe von Daten, die über Cookies und andere Technologien wie beispielsweise Pixel-Tags erfasst werden, werden nach Auskunft des Plattformbetreibers Ihre Nutzererfahrung und die Qualität unserer Dienste insgesamt gesichert. Die automatisierten Systeme analysieren Ihre Inhalte (einschließlich E- Mails), um Ihnen für Sie relevante Produktfunktionen wie personalisierte Suchergebnisse, personalisierte Werbung sowie Spam- und Malwareerkennung bereitzustellen. Unter Umständen werden personenbezogene Daten aus einem Dienst mit Informationen und personenbezogenen Daten aus anderen Google-Diensten verknüpft. Google verarbeitet personenbezogene Daten auf unseren Servern, die sich in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt befinden. Daher verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls auf einem Server, der sich außerhalb des Landes befindet, in dem Sie leben.
e ) Instagram
Auf dieser Seite ist Instagram Plugin integriert. Seit September 2012 wurde Instgram von Facebook übernommen, so dass auch auf die dortigen Datenschutzbestimmungen (hier unter lit.a)) zu verweisen ist. Vor dem Anlagen eines Accounts sollten Sie sich die Datenschutzbestimmungen von Instagram genau durchlesen, die Sie unter https://instagram.com/about/legal/privacy/#. Finden können. Zusammengefasst: Bei der Anmeldung auf Instagram werden alle dort angegebenen Informationen erhoben und gespeichert (bspw. eMail-Adresse, Passwort, User-Name etc). Dasselbe gilt für die Informationen, die der Nutzer für sein User-Profil bereitstellt (Vor- und Nachname, Tel.-Nummer, Lichtbild...) sowie für den eingestellten Content (Bilder, Texte...) und die Kommunikation zwischen dem User und Instagram. Analyse-Tools von Drittanbietern helfen Instagram, den Content auszuwerten und beteiligen sich daher bei der Sammlung, Auswertung und ggf. Speicherung der Daten. Cookies und andere ähnliche Technologien werden dazu verwendet, um in Zusammenarbeit mit Werbeanbietern persönliche Werbung zu schalten. Bei nutzung der Dienste werden automatisch log-files aufgezeichnet, die insbesondere enthalten: Die Internetanfrage, die IP-Nummer, den Browser-Typ, Start- und Zielseiten sowie die URLs, die Anzahl der Clicks sowie die Informationen über die Interaktion mit Links innerhalb der Dienste, Domainnamen, angesehene Seiten u.ä. Ebenso werden die Metadaten erhoben. Die erhobenen Informationen werden u.a zu Werbezwecken und zur Entwicklung verwendet. Die Daten können in die USA oder in jedes andere Land tranferiert werden, in welchem sich eine Dependance von Instagram befindet.